Corona

09.04.2021

 

Szenario B "Eingeschränkter Betrieb" ab Montag, 12.04.

Ab Montag, 12.04. öffnet unser Kindergarten wieder für alle Kinder und bietet im "eingeschränkten Betrieb" wieder die normalen Betreuungszeiten von 8:00-16:00 an. 
Eingeschränkter Betrieb bedeutet  "keine Wechsel / Vermischung der Kindern zwischen den Gruppen". Somit kann die Früh- und Spätbetreuung weiterhin leider nicht angeboten werden.

26.03.2021

 

Szenario C "Notbetreuung" ab Montag, 29.03.

Der Landkreis Harburg per zieht Allgemeinverfügung mit Wirkung zum Montag, 29.03.2021, die sogenannte „Notbremse“.

Von diesem Tage an gilt für Kindertagesstätten wieder das Szenario C (Notbetreuung von 

8 - 14 Uhr). 

Ein Rückwechsel in das Szenario B (eingeschränkte Regelbetreuung) ist erst wieder möglich, wenn an drei aufeinanderfolgenden Tagen der Inzidenzwert des Landkreises unter 100 liegt. 

16.03.2021

 

Aktualisierung der Betreuungszeit am Mittwoch, 17.03. 

Erfreulicherweise klingen die Nebenwirkungen bei den meisten MitarbeiterInnen zügig wieder ab.

Es verbleibt nur noch folgende Einschränkung der Betreuungszeit:

  • K2: Mittwoch, 17.03. bis 14:00 Uhr. 


Somit werden ab Donnerstag, 18.03. in allen Gruppen wieder die regulären Betreuungszeiten angeboten.


15.03.2021

Gruppenschließungen am Dienstag, 16.03. & Mittwoch, 17.03.

Aufgrund der Ausfälle einiger ErzieherInnen durch die Nebenwirkungen der Impfung kann die Betreuung auch am Dienstag und teilweise am Mittwoch in den folgenden Gruppen nicht oder nicht vollumfänglich  angeboten werden:

  • K2: Dienstag und Mittwoch ganztägig. Ab Donnerstag, 18.03. wieder regulärer Betrieb (Stand heute)
  • Ganztagsgruppe: Betreuung am Dienstag bis 14:00 Uhr, ab einschließlich Mittwoch wieder bis 16:00 Uhr.


Alle nicht genannten Gruppen bieten ab Dienstag die regulären Betreuungszeiten an.


14.03.2021

Gruppenschließungen am Montag, 15.03. 

Wir freuen uns, dass eine große Zahl unserer MitarbeiterInnen am gestrigen Samstag ihre erste Covid-19-Impfung haben erhalten können. 
Bedauerlicherweise sind aber bei vielen MitarbeiterInnen Nebenwirkungen eingetreten, so dass wir leider in den folgenden Gruppen keine Betreuung anbieten können:

  • K2
  • K3
  • altersübergreifende Gruppe
  • Ganztagsgruppe


In der K1 sowie der erweiterten Vormittagsgruppe kann die Betreuung von 8:00-16:00 Uhr angeboten werden.

Wir informieren schnellstmöglich, wenn wir Neuigkeiten zum Umfang der Betreuung in den kommenden Tagen haben.


13.03.2021

Inzidenzbasierte Betreuung 

Ab einer 7-Tages-Inzidenz von 100 (im Landkreis) wechseln die Kindergärten bereits am darauffolgenden Tag in das Szenario C (Notbetreuung). Eltern, deren Kinder betreut werden können, werden im Laufe des entsprechenden Tages benachrichtigt. 


Wir bitten Sie daher, die Inzidenzwerte regelmäßig zu verfolgen, um ggf. rechtzeitig eine alternative Betreuung organisieren zu können.

Sobald der Inzidenz-Wert an drei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils unter 100 liegt, erfolgt ab dem vierten Tag eine Rückkehr zum eingeschränkten Regelbetrieb (Szenario B).

04.03.2021

Öffnung der Kindergärten im eingeschränkten Regelbetrieb ab 08.03. 

Das Niedersächsische Kultusministerium gibt die Öffnung der Kindergärten in den eingeschränkten Regelbetrieb ab Montag, 08.03.2021 bekannt.
Link zur Mitteilung des Ministeriums
Zitat:
Die Kindertageseinrichtungen werden bereits ab Montag, 08.03.2021, geöffnet für den eingeschränkten Regelbetrieb („Kita-Szenario B“). Die Kitas sind damit im Grundsatz geöffnet und bieten Betreuung in Regelgruppengröße an, aber ohne Gruppenmischung. 

Wir freuen uns, ab Montag alle Kinder wieder im Kindergarten begrüßen zu dürfen!

03.02.2021

Aktuelles zum Betrieb während der Corona-Pandemie

Künftig finden Sie hier zusätzlich zur Elternkommunikation die wichtigsten Regelungen und Hinweise für den laufenden Betrieb während der Corona-Pandemie.

26.01.2021

Informationen zur Notbetreuung in Szenario C

Sie finden die Informationen zum Betrieb im Zeitraum vom 01.02.-12.02.2021 hier noch einmal zum Nachlesen.

07.01.2021

Gebühren während der Kitaschließung

Die Stadt Buchholz informiert über das Aussetzen der Gebührenerhebung während der angeordneten Schließung ab dem 11.01.2021.